Dienstag, 21. Mai 2013

Neuer Hund ♡ & Co.

Wir, also meine Familie, haben sich vor etwa 1 und halb Wochen einen neuen Hund zugelegt. Es ist ein Labrador-Mix, 5 Monate alt und haben ihn aus dem Tierheim. Erst haben wir den Hund "Blacky" genannt, aber haben uns dann doch umentschieden, ihn "Mogli" zu nennen :D Wir haben uns einen neuen jungen Hund geholt, weil unser vorheriger Hund vor circa 4 Wochen mit 13 Jahren gestorben ist. Was für ein Hundealter ziemlich alt ist. Es war auch ein Labrodor-Mix und ich bin sozusagen mit ihm aufgewachsen, weshalb es auch schwer für mich war. Dann hatten wir uns vor 3 Wochen, einen zwei und halb Jahre alten Rhodesian Ridgeback aus dem Internet geholt. Das Problem war: Er hat mich und meine Schwester nicht akzeptiert, nur meine Eltern. Dann hat er mich direkt am 1. Tag angegriffen und wollte nach mir schnappen. Der Hund musste immer an die Leine wenn ich nach Hause kam und sowas ging gar nicht, da man sich doch Zuhause wohl fühlen muss, statt Angst zu haben. Und vor 2 Wochen hat er dann meine Schwester gebissen, weshalb der Hund dann weg musste. Deshalb haben wir uns überlegt, einen süßen Labrador-Mix Welpen zu holen. Mogli ist auch ganz wild mit mir und meiner Schwester :) Er tut auch niemanden etwas und das finde ich wichtig. Denn was will ich mit einem Hund, der für jeden zur Gefahr werden kann?



Kommentare:

  1. der hund ist wirklich goldig ^^

    AntwortenLöschen
  2. Was ein wunderschöner Hund :)
    Mit deinem Text hast du vollkommen recht, man sollte sich daheim wohlfühlen können und so Schade es auch ist das der andere Hund wieder weg musste, aber die Sicherheit geht vor :)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein wie süß Blacky ist! <3
    Ich wünsche euch eine schöne Zeit mit ihm!

    AntwortenLöschen
  4. hey. mogli ist ein cooler name. viel besser als blacky. echt traurig, dass ihr den anderen hund verloren habt. ich weiss ganz genau wie es ist einen freund (haustier) zu verlieren. ich hoffe, dass mogli euch viel kraft geben wird. kennst du welpenclub ich mag die seite. zumindest haben die viele infos über welpen. obwohl, wenn du schon einen hund hattes, kennst du dich da sicherlich gut aus :o) ich habe dein blog erst heute entdeckt, die ist nicht von schlechten eltern :o) ich hatte auch einen blog, musste es aber leider aufgeben. werde sicher noch bei dir reingucken :o) ciao ciaooooo Lisa

    AntwortenLöschen